Produktübersicht: Massive Lärchendielen

Produktcharakteristika Lärche

Ich biete Ihnen unterschiedlichste Sortierungen in 137 mm breite und verschiedenen Längen an ( 4m)

-alle Produkte haben eine Klammernut

-sehr günstige kaputte Dielen die ein besondere urwüchstige Ausstrahlung haben (Sort. Industrie)

-die Böden können gebürstet und auch fertig Oberflächenbehandelt bestellt werden (natürlich erhalten Sie alle Oberflächenprodukte auch zum Kauf)

Lärche ist auch wie Eiche ein Fussbodenholz schlecht hin, bietet dabei aber eine ganz andere Ausstrahlung. Lärche wirkt einfach, warm und nordisch. Nicht erdig sondern einfach natürlich. Lärche kann in sehr vielen Oberflächen hergestellt werden Katalogseite 106-111.

Lärche ist ein sehr warmes und mittelfestes Holz (ich wohne selbst auch auf Lärche, es erfüllt alle Ansprüche eines „normale“ Haushaltes), welches farblos geölt einen intensiven honigfarbenen Ton entwickelt. Die im Holz eingefassten Harze trocknen aus und geben der Lärche wesentlich höhere Festigkeit. Die Sortierungen Industrie, Wildlife und Rustikal haben eine kräftige Ausstrahlung. Generell zeichnet sich das Holz durch eine warme Farben aus. Die Farbunterschiede des Früh.- und Spätholzes bilden die gelbe und rötliche Maserung aus, wodurch das Holz Spannung und Strahlkraft hat. Lärche lässt sich sehr gut einfärben. Das Einfärben mit pigmentierten Laugen und Ölen wirkt den starken UV lichtveränderungen entgegen, kann diese aber auch nicht komplett stoppen.

Lärche kann mit Universallauge gelaugt werden, was einen deutlichen weißen Ton erzeugt. Laugen mit Speziallauge erzeugt einen dunkleren Grundton. Beide Laugen blocken UV licht und stabilisieren so die Farbe der Oberfläche. Laugen sind keine Schutzmaterialien sondern nur Farbveränderer mit farbstabilisierender Wirkung. Öle und Seifen sind Schutz.- und Farbgeber zu gleich. Die geseifte Oberfläche bildet optisch keine warnehmbare Oberfläche aus. Geseiftes Holz sieht aus wie gewaschenes und unbehandeltes Holz.

Beliebteste Oberflächen:

-Speziealgelaugt und extra weiß geölt

-geseift

-extra weiß geölt

Lärche ist in den Sortierungen (Maserung) Industrie, Wildlife, Rustikal, Classic und Select erhältlich.

Damit die Dielen so schön bleiben, wie am ersten Tag, ist die richtige Pflege wichtig.

  • Reinigen Sie Ihren Holzfußboden möglichst mit wenig Feuchte, ohne Microfaser und immer mit einer rückfettenden Seife.

  • Entfernen Sie groben Schmutz gründlich, sonst entstehen schnell Kratzer.

  • Pflegen Sie Ihre Dielen nach 30mal Wischen mit Pflegeöl.

 

Und sollte es mal einen Kratzer geben: nur keine Panik. Denn solche machen auch einen Teil des Charms aus. Und falls Sie doch noch Fragen haben sollten, sprechen Sie uns an!

 Allgemeine Informationen zu unseren Lärchedielen:

Dielen sind genau genommen die einzigen biologische Böden.

Alle anderen Böden enthalten Kleber. Mehrschicht- oder Fertigparkett besteht aus einzelnen Schichten, die untereinander verleimt sind. HDF,MDF sind Holzfaser-Klebergemische. Alle Fußbodenprodukte sind auf Materialeigenschaftsbeseitigung ausgerichtet (vollflächiges verkleben).

Vorteile der Klammerverlegung auf einen Blick:

  1. Natürliche Oberflächencharakteristik durch kleine Fugen und geringen Wölbungen

  2. Durch das „arbeitende“ Holz gibt es ganz andere haptische Erlebnisse, beispielsweise das Knistern (kein Klappern oder Quietschen des Bodens) der Dielen je nach Luftfeuchtigkeit

  3. Massive Dielen mit Klammertechnik können sogar mit umziehen: Einfach aufnehmen und wieder verlegen – das schont die Umwelt, Ihren Geldbeutel und lässt sie flexibel wohnen

  4. Eichendielen, Lärche und Fichte je in diversen Sortierungen sind zudem verwendbar auf allen Fußbodenheizungen

  5. Bestens geeignet für Allergiker und MCS „Multiple Chemikalienunverträglichkeit“ (engl. Multiple Chemical Sensitivity ) kranke Menschen

  6. Ein 100%iges natürliches System aus Holz

  7. Lärche kann sehr gut auf Fussbodenheizung mit Klammern verlegt werden.

    Allgemeine Informationen zu massiven Klammerdielen:

    Dielen, die mit der Klammertechnik verlegt wurden, werden als lebender Boden bezeichnet. Die Klammertechnik ist 80 Jahre alt und damit bedeutend älter als die Parkett- und Klebetechnik.

    Warum ist diese Technik so besonders und warum empfiehlt parkett naturnah diese Vorgehensweise?

    Die Verklammerung unterstützt die natürlichen Eigenschaften des Holzes – verkleben behindert diese. Ein verklammerter Boden bietet Ihnen ein anderes Wohlfühlerlebnis Erlebnis. Denn den Dielen wird so ermöglicht, sich an die natürlichen Umstände, wie Luftfeuchtigkeit und Temperatur, anzupassen. Sie bieten Betrachtern eine wohltuende Atmosphäre, da man die leichten Veränderungen riechen (mehr Holz), sehen (Fugenspiel, leichte Unregelmäßigkeiten), fühlen (geringste Wölbungen) und sogar hören (leichtes Knistern beim belaufen) kann - für bestes atmosphärisches Wohnen geeignet!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Produktcharakteristika Lärche Ich biete Ihnen unterschiedlichste Sortierungen in 137 mm breite und verschiedenen Längen an ( 4m) -alle Produkte haben eine Klammernut -sehr günstige kaputte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Massive Lärchendielen

Produktcharakteristika Lärche

Ich biete Ihnen unterschiedlichste Sortierungen in 137 mm breite und verschiedenen Längen an ( 4m)

-alle Produkte haben eine Klammernut

-sehr günstige kaputte Dielen die ein besondere urwüchstige Ausstrahlung haben (Sort. Industrie)

-die Böden können gebürstet und auch fertig Oberflächenbehandelt bestellt werden (natürlich erhalten Sie alle Oberflächenprodukte auch zum Kauf)

Lärche ist auch wie Eiche ein Fussbodenholz schlecht hin, bietet dabei aber eine ganz andere Ausstrahlung. Lärche wirkt einfach, warm und nordisch. Nicht erdig sondern einfach natürlich. Lärche kann in sehr vielen Oberflächen hergestellt werden Katalogseite 106-111.

Lärche ist ein sehr warmes und mittelfestes Holz (ich wohne selbst auch auf Lärche, es erfüllt alle Ansprüche eines „normale“ Haushaltes), welches farblos geölt einen intensiven honigfarbenen Ton entwickelt. Die im Holz eingefassten Harze trocknen aus und geben der Lärche wesentlich höhere Festigkeit. Die Sortierungen Industrie, Wildlife und Rustikal haben eine kräftige Ausstrahlung. Generell zeichnet sich das Holz durch eine warme Farben aus. Die Farbunterschiede des Früh.- und Spätholzes bilden die gelbe und rötliche Maserung aus, wodurch das Holz Spannung und Strahlkraft hat. Lärche lässt sich sehr gut einfärben. Das Einfärben mit pigmentierten Laugen und Ölen wirkt den starken UV lichtveränderungen entgegen, kann diese aber auch nicht komplett stoppen.

Lärche kann mit Universallauge gelaugt werden, was einen deutlichen weißen Ton erzeugt. Laugen mit Speziallauge erzeugt einen dunkleren Grundton. Beide Laugen blocken UV licht und stabilisieren so die Farbe der Oberfläche. Laugen sind keine Schutzmaterialien sondern nur Farbveränderer mit farbstabilisierender Wirkung. Öle und Seifen sind Schutz.- und Farbgeber zu gleich. Die geseifte Oberfläche bildet optisch keine warnehmbare Oberfläche aus. Geseiftes Holz sieht aus wie gewaschenes und unbehandeltes Holz.

Beliebteste Oberflächen:

-Speziealgelaugt und extra weiß geölt

-geseift

-extra weiß geölt

Lärche ist in den Sortierungen (Maserung) Industrie, Wildlife, Rustikal, Classic und Select erhältlich.

Damit die Dielen so schön bleiben, wie am ersten Tag, ist die richtige Pflege wichtig.

  • Reinigen Sie Ihren Holzfußboden möglichst mit wenig Feuchte, ohne Microfaser und immer mit einer rückfettenden Seife.

  • Entfernen Sie groben Schmutz gründlich, sonst entstehen schnell Kratzer.

  • Pflegen Sie Ihre Dielen nach 30mal Wischen mit Pflegeöl.

 

Und sollte es mal einen Kratzer geben: nur keine Panik. Denn solche machen auch einen Teil des Charms aus. Und falls Sie doch noch Fragen haben sollten, sprechen Sie uns an!

 Allgemeine Informationen zu unseren Lärchedielen:

Dielen sind genau genommen die einzigen biologische Böden.

Alle anderen Böden enthalten Kleber. Mehrschicht- oder Fertigparkett besteht aus einzelnen Schichten, die untereinander verleimt sind. HDF,MDF sind Holzfaser-Klebergemische. Alle Fußbodenprodukte sind auf Materialeigenschaftsbeseitigung ausgerichtet (vollflächiges verkleben).

Vorteile der Klammerverlegung auf einen Blick:

  1. Natürliche Oberflächencharakteristik durch kleine Fugen und geringen Wölbungen

  2. Durch das „arbeitende“ Holz gibt es ganz andere haptische Erlebnisse, beispielsweise das Knistern (kein Klappern oder Quietschen des Bodens) der Dielen je nach Luftfeuchtigkeit

  3. Massive Dielen mit Klammertechnik können sogar mit umziehen: Einfach aufnehmen und wieder verlegen – das schont die Umwelt, Ihren Geldbeutel und lässt sie flexibel wohnen

  4. Eichendielen, Lärche und Fichte je in diversen Sortierungen sind zudem verwendbar auf allen Fußbodenheizungen

  5. Bestens geeignet für Allergiker und MCS „Multiple Chemikalienunverträglichkeit“ (engl. Multiple Chemical Sensitivity ) kranke Menschen

  6. Ein 100%iges natürliches System aus Holz

  7. Lärche kann sehr gut auf Fussbodenheizung mit Klammern verlegt werden.

    Allgemeine Informationen zu massiven Klammerdielen:

    Dielen, die mit der Klammertechnik verlegt wurden, werden als lebender Boden bezeichnet. Die Klammertechnik ist 80 Jahre alt und damit bedeutend älter als die Parkett- und Klebetechnik.

    Warum ist diese Technik so besonders und warum empfiehlt parkett naturnah diese Vorgehensweise?

    Die Verklammerung unterstützt die natürlichen Eigenschaften des Holzes – verkleben behindert diese. Ein verklammerter Boden bietet Ihnen ein anderes Wohlfühlerlebnis Erlebnis. Denn den Dielen wird so ermöglicht, sich an die natürlichen Umstände, wie Luftfeuchtigkeit und Temperatur, anzupassen. Sie bieten Betrachtern eine wohltuende Atmosphäre, da man die leichten Veränderungen riechen (mehr Holz), sehen (Fugenspiel, leichte Unregelmäßigkeiten), fühlen (geringste Wölbungen) und sogar hören (leichtes Knistern beim belaufen) kann - für bestes atmosphärisches Wohnen geeignet!

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lärche classic/ naturnah Manufaktur Diele,  für Fussbodenheizung geeignet
Lärche classic/ naturnah Manufaktur Diele, für...
Stärke 20 mm, Breite 137 mm, zum Verschrauben und zum schwimmenden Verlegen mit Klammern geeignet
Inhalt 1.62 m² (66,25 € *)
40,90 € * / m²
Lärche wildlife -naturnah Manufaktur Diele,  für Fussbodenheizung geeignet
Lärche wildlife -naturnah Manufaktur Diele,...
Stärke 20 mm, Breite 137 mm, zum Verschrauben und zum schwimmenden Verlegen mit Klammern geeignet
Inhalt 1.62 m² (35,47 € *)
21,90 € * / m²
Lärche select - Massivholzdiele-naturnah Manufaktur Diele,  für Fussbodenheizung geeignet
Lärche select - Massivholzdiele-naturnah...
Stärke 20 mm, Breite 137 mm, zum Verschrauben und zum schwimmenden Verlegen mit Klammern geeignet
Inhalt 1.62 m² (84,07 € *)
51,90 € * / m²
Lärche rustikal -  Massivholzdiele-naturnah Manufaktur Diele,  für Fussbodenheizung geeignet
Lärche rustikal - Massivholzdiele-naturnah...
Stärke 20 mm, Breite 137 mm, zum Verschrauben und zum schwimmenden Verlegen mit Klammern geeignet
Inhalt 1.62 m² (48,43 € *)
29,90 € * / m²
TIPP!
Lärche Industrie / naturnah Manufaktur Diele
Lärche Industrie / naturnah Manufaktur Diele
Stärke 20 mm , Breite 137mm, zum schwimmend verlegen mit Klammern und zum Verschrauben geeignet
Inhalt 1.62 m² (32,24 € *)
19,90 € * / m² 23,90 € * / m²
Zuletzt angesehen