Parkettverlegen ohne Kleben

Deutschlands größte Naturbodenausstellung
und größter Naturbodenversender -
Groß- & Einzelhandel sowie Parkettlegehandwerk ohne Kleber
jede Woche Versand nach AT,CH & FR

Produktübersicht: Massive Eichendielen 16 mm roh, zum Klammern

Genau genommen der einzige biologische Boden, der schwimmend verlegbar, eben weil es auch keine Schichten, wie bei Mehrschicht- oder Fertigparkett, die untereinander verleimt sind, gibt.
Holz, Stahl Ende Stop ein dicker Tropfen Leim an jedem Brettende, damit diese nicht auseinandergehen.

Informationen für die Dielenverlegung mit Klammern:

  • Der Estrich muss +/- 2 mm auf 1500 mm Messlänge eben sein
  • Für den Schutz gegen mögliche aufsteigende Feuchte im Estrich Folie auslegen
  • Dielen bis unmittelbar vor der Verlegung dicht in Folie gepackt lagern (bei längeren Unterbrechungen wieder einpacken, passt sich die Diele der Umgebungsfeuchte an, kanne side Klammerungseinrastung erschweren)
  • Längs quillt Holz fast gar nicht, die stirnseitige Luft kann +/- 5 mm,  10 mm betragen
  • Quer quellen Dielen pro Meter Verlegebreite bis zu 6 mm
  • Über sechs Meter Breite wird raummittig eine Diele in voller Länge flächig verklebt (punktuell kann auch an Übergängen, um Schienenfrei zu verlegen, verklebt werden), niemals jedoch zwei nicht verbundene Flächen verkleben
  • Ab sechs Meter Verlegebreite wird die größere Bewegungsfuge vor der Wand mit einer bis zu 60 mm breiten Flachleiste abgedeckt (unsere Filzgleiter haben Flachleistenhöhe somit kann die Möbilierung über die Leiste an die Wand geschoben werden)

Das partielle flächige Verkleben von Holz auf den Estrich entspricht nicht den anerkannten Regeln des Faches. Die Ausführungstechnik ist  jahrelang erprobt und parkett naturnah erteilt die volle Gewährleistung wie über das gesamte Gewerk (wenn parkett naturnah verlegt hat).

- Bitte bei FBH ausschließlich einfache Wellpappe, 0,5 mm dick, als Klapper- und Knirschschutz verwenden (ohne FBH auch Rollkork verwendbar)
- Die Unterlage muss immer punktuell druckfest sein, damit die Klammer sich nicht in die Unterlage eindrücken kann
- Flachleisten können auch an Terrassentüren verwendet werden, wenn von der Flügelunterkante nur wenig Abstand ist
- Alle Leisten werden an der Wand oder in der Grundleisten befestigt und nie im Boden
- An allen Übergängen zu anderen Bodenbelägen sind Bewegungsfugen erforderlich, die mit Holz- oder Metallprofilen abgedeckt werden

Produktinformationen zu massiven Klammerdielen
dem lebendigen Boden
Die Klammertechnik ist 80 Jahre alt, und war schon auf den Markt, als man noch gar nicht in Erwägung gezogen hatte, das Parkett auch vollflächig verklebt werden könnte.
Die Verklammerung beeinfusst die natürlichen Eigenschaften des Holzes, wie das  Verkleben es tut, nicht. Entscheidend für die folgend beschriebenen Bodeneigenschaften ist, dass das Holz mit der Klammertechnik, seine Dimensionsveränderung, durch ständiges anpassen an die Luftfeuchte umsetzt und wir als Betrachter dieses Schauspiel der Natur täglich riechen, sehen, fühlen und hören können.


Vorteile der Massivdielen mit Klammern:
- Natürliche Oberflächencharakteristik mit kleinen Fugen und geringen Wölbungen, nicht so glatt und fugenfrei wie vollflächig verklebte Böden oder schwimmend verlegtes Mehrschichtparkett oder Laminat
- Je nach Luftfeuchte knistert der Boden beim Belaufen leise (kein Quitschen, kein Knarren)
- Bei plötzlich hoher relativer Luftfeuchtigkeit (Baufeuchte,Sommerfeuchte) kann sich die Diele kurzfristig auf der Oberseite rund wölben (bis die Feuchte auch die untere Hälfte der Dielen erreicht hat)
- Die massiven Dielen mit Klammertechnik können aufgenommen und wieder verlegt werden und haben eine sehr lange Lebensdauer
- Individuelles Produkt mit unverzichtbaren Vorzügen, da 100%ig natürliches System aus Holz und wenig Metall

 Verwendet werden können auf FBH alle Eichedielen, Lärche (classic,select) und Fichte, bedingt Sortierung Eiche Wildlife und andere Lärchesortierungen
Gerne erarbeite ich einen Verlegeplan mit Ihnen. Gesprächsgrundlage ist Ihr mir vorliegender Grundriss

 

Produktcharakter Eiche
Eiche ist ein erdiges und erdendes Holz und damit für das klassische EG mit seinen typischen Aktivbereich Büro, Flur, Küche, Ess- und Wohnzimmer geeignet. Geräuchert entsteht ein warmer, dunklerer Ton. Geräuchert und weiß geölt erzielt das moderne grau in allen Nuancen. Die Oberfläche 50/50 farbloses Öl und weißes Öl hält die Farbe der unbehandelten Oberfläche. Geseift wirkt die Oberfläche absolut natürlich. Eiche ist sehr gut färbbar. Das Holz ist fest und deutlich strukturiert und hat dadurch eine hervorragende Schmutz und Schadensversteckfähigkeit. Eiche ist bestens kombinierbar. Eiche kann sehr gut auf Bodenheizung verlegt werden. Es gibt kein vergleichliches Holz mit so vielfältigen Vorteilen im Bodenbereich.
Erhältlich sind die Sortierungen Rustikal und Natur.
Anwendung:
Sortierung Rustikal: rustikal aber wertig*
Sortierung Natur: leichte Natürlichkeit, sehr wertig und gut mit hochwertigen und modernen Möbeln kombinierbar*
*Genannt sind die vordergründigsten Eigenschaften. Die häufigste Entscheidungskriterien unserer Kunden. Holen Sie sich so bitte etwas Hilfestellung im Entscheidungsprozess

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Genau genommen der einzige biologische Boden, der schwimmend verlegbar, eben weil es auch keine Schichten, wie bei Mehrschicht- oder Fertigparkett, die untereinander verleimt sind, gibt. Holz,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Massive Eichendielen 16 mm roh, zum Klammern

Genau genommen der einzige biologische Boden, der schwimmend verlegbar, eben weil es auch keine Schichten, wie bei Mehrschicht- oder Fertigparkett, die untereinander verleimt sind, gibt.
Holz, Stahl Ende Stop ein dicker Tropfen Leim an jedem Brettende, damit diese nicht auseinandergehen.

Informationen für die Dielenverlegung mit Klammern:

  • Der Estrich muss +/- 2 mm auf 1500 mm Messlänge eben sein
  • Für den Schutz gegen mögliche aufsteigende Feuchte im Estrich Folie auslegen
  • Dielen bis unmittelbar vor der Verlegung dicht in Folie gepackt lagern (bei längeren Unterbrechungen wieder einpacken, passt sich die Diele der Umgebungsfeuchte an, kanne side Klammerungseinrastung erschweren)
  • Längs quillt Holz fast gar nicht, die stirnseitige Luft kann +/- 5 mm,  10 mm betragen
  • Quer quellen Dielen pro Meter Verlegebreite bis zu 6 mm
  • Über sechs Meter Breite wird raummittig eine Diele in voller Länge flächig verklebt (punktuell kann auch an Übergängen, um Schienenfrei zu verlegen, verklebt werden), niemals jedoch zwei nicht verbundene Flächen verkleben
  • Ab sechs Meter Verlegebreite wird die größere Bewegungsfuge vor der Wand mit einer bis zu 60 mm breiten Flachleiste abgedeckt (unsere Filzgleiter haben Flachleistenhöhe somit kann die Möbilierung über die Leiste an die Wand geschoben werden)

Das partielle flächige Verkleben von Holz auf den Estrich entspricht nicht den anerkannten Regeln des Faches. Die Ausführungstechnik ist  jahrelang erprobt und parkett naturnah erteilt die volle Gewährleistung wie über das gesamte Gewerk (wenn parkett naturnah verlegt hat).

- Bitte bei FBH ausschließlich einfache Wellpappe, 0,5 mm dick, als Klapper- und Knirschschutz verwenden (ohne FBH auch Rollkork verwendbar)
- Die Unterlage muss immer punktuell druckfest sein, damit die Klammer sich nicht in die Unterlage eindrücken kann
- Flachleisten können auch an Terrassentüren verwendet werden, wenn von der Flügelunterkante nur wenig Abstand ist
- Alle Leisten werden an der Wand oder in der Grundleisten befestigt und nie im Boden
- An allen Übergängen zu anderen Bodenbelägen sind Bewegungsfugen erforderlich, die mit Holz- oder Metallprofilen abgedeckt werden

Produktinformationen zu massiven Klammerdielen
dem lebendigen Boden
Die Klammertechnik ist 80 Jahre alt, und war schon auf den Markt, als man noch gar nicht in Erwägung gezogen hatte, das Parkett auch vollflächig verklebt werden könnte.
Die Verklammerung beeinfusst die natürlichen Eigenschaften des Holzes, wie das  Verkleben es tut, nicht. Entscheidend für die folgend beschriebenen Bodeneigenschaften ist, dass das Holz mit der Klammertechnik, seine Dimensionsveränderung, durch ständiges anpassen an die Luftfeuchte umsetzt und wir als Betrachter dieses Schauspiel der Natur täglich riechen, sehen, fühlen und hören können.


Vorteile der Massivdielen mit Klammern:
- Natürliche Oberflächencharakteristik mit kleinen Fugen und geringen Wölbungen, nicht so glatt und fugenfrei wie vollflächig verklebte Böden oder schwimmend verlegtes Mehrschichtparkett oder Laminat
- Je nach Luftfeuchte knistert der Boden beim Belaufen leise (kein Quitschen, kein Knarren)
- Bei plötzlich hoher relativer Luftfeuchtigkeit (Baufeuchte,Sommerfeuchte) kann sich die Diele kurzfristig auf der Oberseite rund wölben (bis die Feuchte auch die untere Hälfte der Dielen erreicht hat)
- Die massiven Dielen mit Klammertechnik können aufgenommen und wieder verlegt werden und haben eine sehr lange Lebensdauer
- Individuelles Produkt mit unverzichtbaren Vorzügen, da 100%ig natürliches System aus Holz und wenig Metall

 Verwendet werden können auf FBH alle Eichedielen, Lärche (classic,select) und Fichte, bedingt Sortierung Eiche Wildlife und andere Lärchesortierungen
Gerne erarbeite ich einen Verlegeplan mit Ihnen. Gesprächsgrundlage ist Ihr mir vorliegender Grundriss

 

Produktcharakter Eiche
Eiche ist ein erdiges und erdendes Holz und damit für das klassische EG mit seinen typischen Aktivbereich Büro, Flur, Küche, Ess- und Wohnzimmer geeignet. Geräuchert entsteht ein warmer, dunklerer Ton. Geräuchert und weiß geölt erzielt das moderne grau in allen Nuancen. Die Oberfläche 50/50 farbloses Öl und weißes Öl hält die Farbe der unbehandelten Oberfläche. Geseift wirkt die Oberfläche absolut natürlich. Eiche ist sehr gut färbbar. Das Holz ist fest und deutlich strukturiert und hat dadurch eine hervorragende Schmutz und Schadensversteckfähigkeit. Eiche ist bestens kombinierbar. Eiche kann sehr gut auf Bodenheizung verlegt werden. Es gibt kein vergleichliches Holz mit so vielfältigen Vorteilen im Bodenbereich.
Erhältlich sind die Sortierungen Rustikal und Natur.
Anwendung:
Sortierung Rustikal: rustikal aber wertig*
Sortierung Natur: leichte Natürlichkeit, sehr wertig und gut mit hochwertigen und modernen Möbeln kombinierbar*
*Genannt sind die vordergründigsten Eigenschaften. Die häufigste Entscheidungskriterien unserer Kunden. Holen Sie sich so bitte etwas Hilfestellung im Entscheidungsprozess

Filter schließen
 
 
von bis
  •  
Eiche natur, 140mm, 16mm, (europ.), Massivholz-, Landhausdiele
Eiche natur, 140mm, 16mm, (europ.),...
Maße Stärke 16 mm Breite 140 mm fallende Längen von 500 - 2.900 mm rundum mit Nut und Feder Kanten 4-seitig gefast Sortierung natur Oberfläche roh, geschliffen Sortierungsbeschreibung natur Gesunde Äste bis 30 mm, leicht gespachtelte...
Inhalt 1 m²
74,90 € * / 1 m²
Zuletzt angesehen