Bodenbelag schwimmend verlegen

Ein schöner Boden macht eine Wohnung oder ein Haus erst so richtig wohnlich und gemütlich. Was immer Sie sich auch aussuchen, ob Laminat, Echtholzparkett, Bodendielen, Linoleum oder einen Vinylbodenbelag - der Bodenbelag muss verlegt werden. Bei jedem Belag für den Fußboden spielt die Verlegetechnik eine große Rolle für die Langlebigkeit und das Gehgefühl. Sollte man Bodenbelag schwimmend verlegen oder verkleben? Was bedeutet schwimmend verlegen überhaupt, und warum ist die schwimmende Verlegung optimal?

Schwimmender Bodenbelag - was ist das?

Ist ein Bodenbelag schwimmend verlegt, bedeutet dies, dass er nicht fest mit dem Untergrund verbunden ist. Es kommen also keine Nägel oder Kleber zum Einsatz, um den Belag auf dem Boden zu verlegen. Der Belag liegt lose auf dem Fußboden auf und wird nur von den Seiten des Zimmers gehalten. Im Gegensatz dazu, sind beispielsweise flächig verklebte Bodenbeläge dauerhaft mit einem Kleber aufgebracht. Diese Art verlegter Boden vibriert nicht so stark wie ein schwimmend verlegter Bodenbelag.

Bodenbelag schwimmend verlegen - die Vorteile

Die schwimmende Verlegung des Bodenbelags hat einige Vorteile. Die Arbeit geht schnell von der Hand und es ist kaum Spezialwerkzeug nötig. Auch noch etwas unerfahrene Heimwerker können Boden schwimmend verlegen, ohne auf größere Hürden zu stoßen. Doch nicht nur beim Verlegen an sich besticht die schwimmende Verlegung mit ihren Vorteilen, auch beim Wohnen, Nutzen und Entfernen hat die schwimmende Verlegung die Nase vorn.

Ohne Klebstoff gibt es keine gesundheitlich bedenklichen Stoffe, die Asthmatikern das Leben schwer machen. Das Raumklima ist gesund.

Zudem schwingt ein schwimmend verlegter Bodenbelag beim Gehen leicht mit, und ist dadurch orthopädisch vorteilhaft. Das angenehme Gehgefühl auf einem Bodenbelag, welcher schwimmend verklebt ist, werden Sie niemals mehr missen wollen.

Letztendlich bietet ein schwimmend verlegter Boden den großen Vorteil, dass schadhafte oder in Mitleidenschaft gezogene Stellen leicht ersetzt werden können. Bei einem anstehenden Umzug oder einer Renovierung ist der Bodenbelag einfach entfernbar, und sogar wiederverwendbar!

Die größten Vorteile der schwimmenden Verlegung von Bodenbelägen im Überblick: 

  • leicht zu verlegen
  • angenehmes Gehgefühl
  • Allergiker freundlich
  • leicht ersetzbar und entfernbar
  • wiederwendbar

Kann man jeden Bodenbelag schwimmend verlegen?

Grundsätzlich eignet sich jeder Bodenbelag für die schwimmende Verlegung. Laminat, Mehrschichtparkett, Linoleum, Vinylboden und sogar Massivholzdielen können schwimmend verlegt werden. Je nachdem, mit welchem Material Sie arbeiten, gibt es drei Methoden der schwimmenden Verlegung des Bodenbelags: 

  • das intelligente Klammersystem
  • das Klicksystem und 
  • die Verleimung von Nut und Feder. 

Während Mehrschichtparkett, Laminat und Vinylböden perfekt im Klicksystem verlegt werden können, ist das Klammersystem bei Massivholzdielen die beste Wahl. 

Auch die landläufige Meinung, dass eine Fußbodenheizung einen verklebten Bodenbelag erfordert, ist so nicht richtig. Die Kombination aus Fußbodenheizung und schwimmend verlegten Bodenbelag ist durchaus möglich und sinnvoll. 

Was muss ich beim Bodenbelag schwimmend verlegen beachten?

Auch, wenn die Vorbereitung des Untergrundes bei der schwimmenden Verlegung von Bodenbelag kaum Arbeit macht, sollte doch ein Punkt beachtet werden. Damit sich Bodenbelag wie exklusives Parkett nicht verzieht, ideale Haptik und ein gesundes Raumklima entsteht, sollten Vorkehrungen zur Trittschalldämmung, Wärmedämmung und Feuchtigkeitsregulierung getroffen werden. Dafür bietet Ihnen Parkett naturnah verschiedene Lösungen an. Rollkork, Holzfaserplatten, Wellpappe, Gummibahnen und PE-Folie als Dampfbremse sind ideale Untergrundbeläge für angenehmes Wohnklima und beste Geheigenschaften. 

Wann sollte man Bodenbelag schwimmend verlegen?

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und den Qualitätsböden in unserem Shop, um Ihr Zuhause in eine Wohlfühloase zu verwandeln. Wir empfehlen Ihnen aus gesundheitlichen, ökologischen und Nachhaltigkeitsgründen immer, den Bodenbelag schwimmend zu verlegen. Dafür bieten wir Ihnen eine erlesene Auswahl qualitativ hochwertiger Bodenbeläge und eine umfangreiche Beratung zur Verlegetechnik an. Sie können bei uns auch Parkett Muster bestellen, wenn Sie sich noch nicht ganz sicher sind, ob Ihr Favorit wirklich in Ihre Räume passt. 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gern und finden gemeinsam mit Ihnen den perfekten Bodenbelag!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.